Ursprüngliche Lernfähigkeit aktivieren

Nur weil einige Kinder die „Bildungsanforderungen“ nicht erfüllen, heißt das nicht, dass sie „Lernprobleme“ haben. Denn als Babies lernten sie ganz automatisch und in anderen Ländern müssten sie ganz andere Dinge lernen.

Ist dir schon mal aufgefallen, wenn dein Kind etwas können und wissen WILL, dass das Lernen auf einmal kein Problem mehr ist? Warum ist das so?

Weil durch die Neugierde eine Energie aufgebaut wird und diese entsteht nicht nur im Gehirn. Wenn wir etwas lernen, baut sich ein Puzzle in uns zusammen. Dieser Bauplan wird kreiert und beginnt in unserem Herzzentrum, danach wird die Energie weiter in unseren Bauch geleitet. Es heißt nicht umsonst, dass unser Bauch ein „eigenes Gehirn“ hat.

Aber auch unsere Wurzeln und der Glaube an uns selber spielen eine wesentliche Rolle dabei. Erst ganz zum Schluss ist unser Gehirn gefragt, damit die Quintessenz abgespeichert wird.

Lernen hat ganz viel mit Energiefluss zu tun und deshalb aktiviere ich alle nötigen Energiezentren mit Hilfe der Kindersymbole von Ingrid Auer. Heutzutage ist es alles andere als einfach den Bildungsanforderungen zu entsprechen. Die Aktivierung der Ursprünglichen Lernfähigkeit ist eine Möglichkeit um dein Kind dabei zu unterstützen.

Kosten: Kinder 45 € / Erwachsene 55 €

Von HERZ zu HERZ St. Florian
Tanja Kinz
Weilling 35
4490 St. Florian (bei Linz)
0043 664 1214599
tanja@vonherzzuherz.co.at

Ich freue mich auf DICH!