Seelenanteile integrieren

Aus schamanischer Sicht führen einschneidende, traumatische Erlebnisse zum Verlust von Seelenanteilen. Um das Trauma (Schock) zu überstehen, entfernen sich Teile der Seele in einem sicheren Raum. Dadurch kann ein Gefühl entstehen, vom Leben abgeschnitten zu sein oder ein Gefühl der Unvollständigkeit.

Schamanische Seelenrückholung

Ebenso speichert dieser verlorene Seelenanteil einen Teil der Lebensenergie, der dadurch nicht mehr zur Verfügung steht. Nach schamanischem Wissen können dadurch Krankheiten entstehen, wie zum Beispiel:

  • Müdigkeit
  • chronischer Energiemangel
  • Depression

Wann kann ein Seelenanteil verloren gehen?

  • Gefühl des Ungeliebtseins in der Kindheit
  • Gefühl des Verlassenseins in der Kindheit
  • Tod einer nahestehenden Person
  • Operation
  • Missbrauch
  • Unfall
  • Gewalterfahrung

Kosten: 60 €

Dauer: ca 1 Stunde

Von HERZ zu HERZ St. Florian
Tanja Kinz
Weilling 35
4490 St. Florian

Tel: +436641214599
tanja@vonherzzuherz.co.at