P.E.K® Kinesiologie

P.E.K® PSYCHOENERGETISCHE KINESIOLOGIE

Was ist Kinesiologie:

Kinesiologie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode, um körperliche und seelische Beschwerden auszugleichen, Potenziale zu fördern, das eigene Wohlbefinden zu verbessern und um letztlich den Körper wieder in sein Gleichgewicht zu bringen.

Was ist P.E.K®:

P.E.K®. Psychoenergetische Kinesiologie umfasst die kinesiologische Arbeit am Körper, im Gehirn, in den Chakren, der Seele und der Aura.

  • Lebenseinstellungen können überprüft und verändert werden.
  • Alte Muster und Überzeugungen werden durchleuchtet und Weichen für neue Ziele werden gestellt.
  • Voraussetzungen werden geschaffen um Altes loszulassen, Kräfte werden mobilisiert um Neues zu sehen und zu gestalten.
  • Biochemische Vorgänge im Gehirn werden aufgespürt und die energetischen Voraussetzungen geschaffen, um sie, wenn notwendig, zu verändern.

 

P.E.K.® ist eine holistische Sichtweise die auch Praktiken aus anderen energetischen Methoden verwendet und integriert. Mit dem kinesiologischen Muskeltest wird das Unterbewusstsein direkt angesprochen und zur Mitarbeit angehalten.
Wenn man bedenkt, dass das Unterbewusstsein 90% unserer Handlungen steuert, kann man sich das Potenzial, dass mit P.E.K. aktiviert wird, in etwa vorstellen.

Alles Verdrängte darf ins Bewusstsein kommen und zwar in dem Ausmaß und Tempo, welches das Unterbewusstsein bestimmt.
Nichts wird erzwungen – alles darf geschehen“.

Wie funktioniert der Muskeltest:

Alle Erlebnisse und Emotionen werden in unseren Zellen und in unserem Nervensystem gespeichert.
Die Anwendung des „Muskeltest“ (Biofeedback des Körpers) ermöglicht uns daher eine direkte Kommunikation mit unserem Körper. Er zeigt uns, wo Blockaden liegen und wo Stress im Körper zu Verspannungen oder Problemen führt. Aufgrund dieser Antworten werden geeignete Entstressungsmethoden gewählt, die diese Blockaden lösen und den Körper als Gesamtsystem wieder in Balance bringen.

Dadurch wird die Selbstheilungskraft, die jedem Mensch innewohnt aktiviert und kann so ihre volle Kraft entfalten.

 

Wobei kann dich eine kinesiologische Balance ünterstützen:
  • Innere Unruhe, Unausgeglichenheit, Stress
  • Energiemangel, Antriebslosigkeit
  • Stärkung des Immunsystems
  • Unsicherheiten
  • Stärkung des Selbstbewusstseins und Selbstwert
  • Austesten von Unverträglichkeiten aller Art
  • Unterstützung des körperlichen, seelischen und geistigen Wohlbefindens
 
Balancen für Kinder:

Mithilfe der Kinesiologie können wir unsere Kleinen im Alltag ganz wunderbar unterstützen.
Sie finden in ihre natürliche Mitte zurück und fühlen sich einfach wieder „PUDELWOHL“ in ihrer Haut.

  • Schulstress
  • Schlafprobleme
  • Wutausbrüche
  • Unruhe, Rastlosigkeit
  • Lern– und Konzentrationsschwierigkeiten
  • Erschöpfung, Müdigkeit
  • Mangelndes Selbstvertrauen, Unsicherheit

 

Entspannungsbalance – für Körper, Geist & Seele:

Möchtest du dir einfach mal wieder etwas gutes tun, zur Ruhe kommen und deine Energiereserven wieder auffüllen, ohne ein bestimmtes Thema zu beleuchten?
Dann ist eine Entspannungsbalance genau das Richtige für dich.

 

Informationen zu meinen weiteren Anwendungen findest du hier „Körperausgleich mit Körbler Symbolen“,
hier „R.E.S.E.T. Kiefergelenksbalance“, hier „Energetische Narbenentstörung“.